OWL-tanzt 2019 (Standard- und Latein-Turniere)


Am Samstag, 09.11.2019, öffnen sich ab 8.00 Uhr wieder die Türen der  Seidensticker Halle in Bielefeld. 2 Tage werden ganz im Zeichen des Tanzsports stehen !

In 85 angebotenen Turnieren unterschiedlicher Alters- und Leistungsklassen zeigen tanzsportbegeisterte Kinder, Jugendliche, Hauptklassen und Seniorenklassen ihr Können in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen.

Für die Organisatoren geht es bereits am Freitag Nachmittag ab 15 Uhr mit dem Aufbau los. Es werden ca. 2800 m² Schutzboden ausgelegt, 5 Parkettflächen platziert, Rechenzentrum und Musikanlage eingerichtet und die Zuschauer-Tribünen aufgebaut. Diverse Aussteller für Tanzsportbedarf richten Ihre Präsentations-Stände ein.

 

Findet mein Turnier statt?


Bis zum Meldeschluss (Dienstag vor dem OWL-tanzt Wochenene) werden alle Start-Meldungen gesammelt. Sollte mangels Teilnehmer ein Turnier ausfallen, wird dieses in nachfolgender Rubrik veröffentlicht.

Folgende Turniere fallen leider aus:

 

Aufgrund zu geringer Meldezahlen zum Meldeschluß entfallen leider folgende Turniere:


am Samstag 09. November 2019:

Bisher keine Ausfälle.

am Sonntag 10. November 2019:

Bisher keine Ausfälle.


Geänderte Startzeiten:

 

A C H T U N G ! ! !

Bisher keine Änderungen.

 

Aktuelle Starterzahlen 

 
Samstag 09. November 2019:         
Starts     

Sonntag 10. November 2019:          Starts 

(Stand: 03. April 2019)

Haben Sie Fragen?


Wann erreichen Sie uns vor Ort?

Erreichbarkeit in der Halle ab Veranstaltungsbeginn, nur für das OWL-tanzt-Wochenende:
Tel.-Nr. 0521 - xxxxxx )  Diese Tel-Nr. wird immer erst wenige Tage vor der Veranstaltung bekannt gegeben.


Wo kann ich parken? In der Nähe der Halle sind Parkmöglichkeiten fußläufig erreichbar. Der Parkplatz links neben der Seidensticker-Halle ist für Turnierleiter, Wertungsrichter und die vielen Helfer in der Organisation reserviert. Direkt gegenüber befindet sich ein sehr günstiges Parkhaus (24Stunden kosten nur 3,00 €). Die nächste Parkmöglichkeit ist bei der FH "Am Lenkwerk" direkt an der Eisenbahnbrücke.
Wichtiger Hinweis: Auf dem Parkplatz direkt neben der Seidensticker-Halle könnten widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge im Zweifelsfall kostenpflichtig abgeschleppt werden. Das gilt insbesondere für die Parkverbotszonen und Feuerwehreinfahrten zur Seidensticker-Halle. Wir bitten um Verständnis und wünschen eine gute Anreise.


Wie komme ich in die Seidensticker Halle Tanzpaare, Betreuer, Zuschauer, Turnierleiter und Wertungsrichter benutzen bitte alle den Haupteingang. Der sogenannte "Sportlereingang" ist geschlossen, bzw. steht ausschließlich dem OWL-tanzt Personal, Ausstellern und Lieferanten zur Verfügung.

Essen und Trinken:
Kaffee und Kuchen sowie kleine Snacks und Getränke gibt es in der Halle im rechten hinteren Bereich gegenüber des Haupteingangs. 

Wo finde ich Startlisten und Ergebnisse?  Startlisten für die teilnehmenden Paare gibt es in der Seidensticker Halle am "Check In" für den jeweiligen Veranstaltungstag. Die laufenden Ergebnisse werden am Tag der Veranstaltung für die einzelnen Startklassen des jeweiligen Tages bekannt gegeben.

Die Ergebnisse gibt es dann im Ergebnisarchiv.

Fundsachen: Jedes Jahr bleiben leider verschiedene Dinge in der Seidensticker-Halle liegen. Wer etwas bei uns vergessen oder verloren zu haben glaubt, meldet sich bitte per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit genauer Beschreibung des Gegenstandes. Wir melden uns dann so schnell wie möglich.
 

Weitere Informationen :      Eintrittspreise      Vorläufiger Zeitplan      Adresse für die Anfahrt

 

Bis November 2019 in Bielefeld.

Das Orga-Team.



Das war OWL-tanzt 2018
(Standard- und Latein-Turniere)


Am Samstag, 10.11.2018 öffneten sich um 8.00 Uhr wieder die Türen der  Seidensticker Halle in Bielefeld. 2 Tage standen ganz im Zeichen des Tanzsports  !

In 77 angebotenen Turnieren unterschiedlicher Alters- und Leistungsklassen zeigten tanzsportbegeisterte Kinder, Jugendliche, Hauptklassen und Seniorenklassen ihr Können in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen.

Für die Organisatoren ging es bereits am Freitag Nachmittag ab 15 Uhr mit dem Aufbau los. Es wurden ca. 2800 m² Schutzboden ausgelegt, 5 Parkettflächen platziert, Rechenzentrum und Musikanlage eingerichtet und die Zuschauer-Tribünen aufgebaut. Diverse Aussteller für Tanzsportbedarf richteten Ihre Präsentations-Stände ein.

Wir bedanken uns bei allen Tanz-Paaren für die gezeigten hervorragenden Leistungen und die Geduld am Samstag Abend (siehe auch Hinweis weiter unten), Wir bedanken uns bei den tollen Zuschauern, die mit Begeisterung die Tanz-Paare angefeuert haben. Unser Dank gilt auch den Ausstellern, die durch Ihre Präsentations-Stände ein besonderes Flair in die Seidensticker-Halle gebracht haben und den Sponsoren, ohne die eine solche tanzsportliche Großveranstaltung nicht möglich wäre. Danken möchten wir natürlich auch den vielen Helfern, die uns beim Aufbau und Abbau (siehe kleinen Film unter OWL-tanzt interaktiv) sowie der Organisation an den beiden Turniertagen unterstützt haben. Auch ohne diese Hilfe wäre OWL-tanzt nicht möglich. Wir freuen uns schon auf OWL-tanzt 2019 und viele bekannte, aber auch neue Gesichter.

 

Folgende Turniere mussten leider ausfallen:


Aufgrund zu geringer Meldezahlen zum Meldeschluß entfiellen leider folgende Turniere:

am Samstag 10. November 2018:

Kinder C-Standard
Junioren I B-Standard
Jugend D-Latein

am Sonntag 11. November 2018:

Senioren C-Latein
Junioren I-D-Latein (nach 4 Abmeldungen am 09.11.)
Junioren II D-Latein
Senioren I A-Standard

Aktuelle Starterzahlen 

 
Samstag 10. November 2018:  564  Starts     

Sonntag  11. November 2018:  445  Starts 

(Stand: 07. November 2018)

Turnier-Ergebnisse


Die Ergebnisse
gibt es  im  Ergebnisarchiv

Fotos


In diesem Jahr war wieder der Fotograf Christoph Goeker unser Gast .  Die Fotos werden in Kürze unter 
www.christoph-goeker.de zu bewundern sein. Wer Fotos benötigt, bitte an Christoph Goeker wenden.
 

Technische Probleme


Liebe Teilnehmer und Zuschauer  „OWL-tanzt 2018“ am Samstag Abend:

An dieser Stelle möchten wir uns entschuldigen,  für die unerwartete, aber leider nicht abwendbare Zwangspause von etwa 1 1/2 Stunden.
Am Samstag Abend  ist unser Hauptserver mit den TopTurnier-Daten  ohne Vorankündigung "durchgebrannt". Es wurde dann versucht, die Festplatte mit den Daten auszubauen und an den TP-Link-Router über die vorhandene USB-Schnittstelle anzuschließen. Zunächst sah das auch gut aus, bis sich  herausstellte, dass die Datenübertragung und die nahezu gleichzeitig eintreffende Datenmenge der Wertungen über DIGIs für den USB-Port nicht leistbar war. Somit war auch unsere Ersatzlösung abgestürzt. Umsteigen auf Papier-Formulare für die Masse der  Turniere war leider auch keine Lösung - gerade, weil wir ja auch noch den Turniertag Sonntag vor Augen hatten.
So wurde notgedrungen einer der Flächen-Laptops komplett zu einem neuen Server umfunktioniert. Damit mußte aber das Netzwerk auch für alle angeschlossenen Geräte (CheckIn-Rechner, DIGI-Router und sämtliche Drucker) neu aufgesetzt und installiert werden. Die kompletten Daten mußten auf das neue Gerät übertragen werden. Leider dauerte das ein wenig.
Danach konnte mit den folgenden Turnieren ohne weitere Störungen fortgefahren werden, leider mit zeitlich starker Verzögerung.
Wir hoffen, es hatten alle dennoch einen schönen Turniertag und wir sehen uns  zu OWL-tanzt in 2019 wieder.

 

Fundsachen


Fundsachen: Jedes Jahr bleiben leider verschiedene Dinge in der Seidensticker-Halle liegen. Wer etwas bei uns vergessen oder verloren zu haben glaubt, meldet sich bitte per E-Mail unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit genauer Beschreibung des Gegenstandes. Wir melden uns dann so schnell wie möglich.



OWL-Tanzt - FB 200 Mitglieder

Wir freunen uns, dass unsere Facebook Gruppe auf so viel positive Resonanz gestoßen ist. Viele Fragen wurden schon hier beantwortet und inzwischen sind auch reichlich schöne Bilder von OWL-Tanzt 2011 zu finden. - Als kleines Dankeschön haben wir eine besondere Überraschung. Unser 200stes Mitglied der OWL-Tanzt Gruppe erhält von uns ein kleines Schmankerl: Die Startgebühren für OWL-Tanzt 2012 werden von der Veranstaltungsgemeinschaft übernommen. - Für beide Tage! Herzlichen Glückwunch und wer weiß, vielleicht haben wir auch für die nächste runde Zahl wieder eine besondere Idee... ;-)

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Ihr OWL-Tanzt Team